| 02:39 Uhr

Kindergartenkinder machen beim Zampern den Anfang in Bergen

Die Kindergartenkinder beim Zampern.
Die Kindergartenkinder beim Zampern. FOTO: Ulrike Herzger/uhz1
Bergen. Bereits im Kindergartenalter wird in dem Elsterheidedörfchen Bergen gezampert. Die Kleinen aus der örtlichen "Lutki"-Tagesstätte machen sogar den Anfang des bunten Treibens. uhz1

In Begleitung ihrer Kita-Leiterin Petra Sulk sowie einigen Mütter und Väter zogen sie wieder in zwei Gruppen durch das Alt- und Neudorf, wo auch die Hinzugezogenen schon längst über diesen Spaß Bescheid wissen. So waren die kostümierten Knirpse auch am vergangenen Samstagvormittag wieder in zwei Gruppen unterwegs. Und weil Frau Holle wahrscheinlich Goldmarie zu Gast hatte, trafen sie den einen oder anderen beim Schneeschieben an. Diese Runde durch das Dorf drehen am Samstag, dem 28. Januar, auch die Schulkinder. Und am 11.Februar werden die Männer vor allem mit ihren aufgemotzten Fantasiefahrzeugen Aufsehen bereiten und nebenbei auch so manche Spezialitäten-Hausmannskost anzubieten haben.