| 02:40 Uhr

Kinder drucken kleine Kunstwerke

FOTO: cw
Bernsdorf. Leise, aber auch ein bisschen laut ging es gestern am Bernsdorfer Mehrgenerationenhaus zu. Dort hatte die "Lauter Leise Sommertour" einen Stopp eingelegt. Catrin Würz

Einen ganzen Vormittag lang konnten Kinder aus den Bernsdorfer AWO-Kitas "Pfiffikus" und "Kinderland" sowie aus der Kita in Wiednitz tolle Sachen erleben. Während die einen begeistert mit Sängerin Marion Quitz Lieder lernten und tanzten, fertigten andere kleine Kunstwerke in der Linoldruck-Technik an (Foto). Die "Lauter Leise Sommertour" hat ein Leipziger Verein insbesondere für den ländlichen Raum in Sachsen auf die Beine gestellt, um künstlerische Ausdrucksformen und damit Weltoffenheit und Toleranz zu befördern. Am kommenden Sonntag, 27. August, stoppt das "Lauter Leise"-Mobil auch noch an der Krabatmühle Schwarzkollm und ist dort mit seinen Angeboten ab 10 Uhr zu Gast.