ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 16:17 Uhr

Hoyerswerda
„Killer Kelly“ und „Bad Bones“ kämpfen in Hoyerswerda

Hoyerswerda. We-love-Wrestling-Tour macht halt im Eventhouse.

Wenn sich Killer Kelly und Veda Scott gegenseitig durch den Ring schleudern, dann ist es wieder Zeit für die „We love Wrestling Tour“. Die macht am Samstag, 3. März, in Hoyerswerda halt. Mit dabei sind nicht nur die beiden Damen, sondern auch jede Menge männliche Profi-Wrestler. Unter anderem wird World Wrestling Champion John „Bad Bones“ Klinger in den Ring steigen. Anders als gemeinhin üblich, gibt es kein Absperrgitter zum Ring. Fans können also hautnah am Geschehen teilhaben. Zusätzlich stehen die Wrestler nach der Veranstaltung für Autogramme und Fotos zur Verfügung, heißt es vom Veranstalter. Von Januar bis Juni tourt Deutschlands größte Wrestling-Liga mit 30 Events durchs Land. Beginn ist um 19 Uhr im Lausitzer Seenland Bowling & Eventhouse in der Kollwitz-Straße.

(red/ahu)