ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:30 Uhr

Keine Einwände gegen Ferienhaus-Plan in Klein Partwitz

Elsterheide. Herzklopfen hätte sie gehabt, gestand Anja Ittmann vom Gasthof „Zum Anker“ in Klein Partwitz nach der jüngsten Gemeinderatssitzung. Ging es doch in einem Tagesordnungspunkt um die von ihrer Familie geplanten Ferienhäuser auf ihrem Grundstück in Klein Partwitz.

Letztlich konnte Anja Ittmann erleichtert sein: Der Gemeinderat hatte keine Einwände bei der Abwägung der Stellungnahmen zum Entwurf des Bebauungsplanes “Ferienhäuser am Gasthaus Zum Anker„. Der im Februar beschlossene Entwurf hatte von April bis Mai öffentlich ausgelegen. “Die Stellungsnahmen der Behörden waren grundsätzlich zustimmend„, erläuterte Bauamts-Mitarbeiterin Heidrun Eger. “Es gab keine gravierenden, B-Plan-relevanten Einwendungen.„ Ein Kompromiss musste aufgrund eines Bürgereinwands jedoch bei der Traufhöhe der Ferienhäuser eingegangen werden. Statt vier Meter wird sie 3,50 Meter hoch sein. Wie berichtet, möchte Gasthof-Betreiber Jürgen Ittmann auf 6 000 Quadratmetern Fläche hinter der Gaststätte zehn Ferienhäuser errichten sowie einen kleinen Teich und einen Kinderspielplatz anlegen. Nach Aussage von Anja Ittmann sollen die quasi bereits ausgebuchten Touristenquartiere möglichst ab der nächsten Saison Urlauber beherbergen. no