| 02:39 Uhr

Kaninchenzüchter laden zur Schau nach Lauta Dorf

Vereinschef Karl Nowak erwartet Züchter mit insgesamt mehr als 100 Tieren.
Vereinschef Karl Nowak erwartet Züchter mit insgesamt mehr als 100 Tieren. FOTO: Bartholome
Lauta Dorf. Der Kaninchenzuchtverein Lautawerk lädt alle Liebhaber der Rassekaninchenzucht am Samstag, den 12. August sowie am Sonntag, den 13. ang1

August zu der mittlerweile zwölften Rassekaninchenschau in die Alte Scheune nach Lauta Dorf ein. Gezeigt werden 113 Tiere aus 16 Rassen und mit 18 unterschiedlichen Farbschlägen. Die insgesamt 18 Aussteller reisen sowohl aus Sachsen als auch aus Brandenburg an. "Der jüngste Aussteller in diesem Jahr ist gerade mal sechs Jahre alt", kündigt Karl Nowak, der Vereinsvorsitzende des Kaninchenzuchtvereins Lautawerk an. Nachdem bereits am Freitag die Kaninchen einer Bewertung durch zwei bestellte Preisrichter ausgesetzt werden, werden am Wochenende dann die Preisträger gekürt. Die Schau steht am Samstag von 9 bis 17 Uhr und am Sonntag von 10 bis 15.30 Uhr offen.