ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 17:08 Uhr

Elsterheide
Jugendfeuerwehren kommen nach Nardt

Nardt. Die Jugendfeuerwehr Sachsen ist in der kommenden Woche mit 146 Jugendlichen (110 Jungen und 36 Mädchen), 29 Betreuern und 20 Bewertern zu Gast an der Landesfeuerwehrschule in Nardt. Wie Wolfgang Lehmann, Fachgebietsleiter Lager und Fahrten bei der Jugendfeuerwehr Sachsen, sagt, stelle diese Woche in den Sommerferien einen Höhepunkt der Jugendarbeit der Feuerwehren im Freistaat Sachsen dar. Von Sascha Klein

Die sächsischen Jugendfeuerwehren haben Lehmann zufolge mit dieser bundesweit einzigartigen Unterstützung durch Innenministerium und Feuerwehrschule die Möglichkeit, Jugendliche aus verschiedenen Jugendfeuerwehren in der Altersgruppe 15 bis 18 Jahre dazu zu führen, die höchste Leistungsbewertung für Mitglieder der Jugendfeuerwehren – die Leistungsspange der Deutschen Jugendfeuerwehr – zu erhalten.