ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 16:36 Uhr

Hoyerswerda
„Jugend musiziert“ in Hoyerswerda

Hoyerswerda. Der Regionalwettbewerb Sachsen/Lausitz findet am Samstag und Sonntag an zwei Orten statt. Von Sascha Klein

Am kommenden Wochenende, 27. und 28. Januar, findet in Hoyerswerda der 27. Regionalwettbewerb Sachsen/Lausitz von „Jugend musiziert“ statt. Dabei werden junge Musiker aus Ostsachsen am Samstag und Sonntag in der Musikschule Hoyerswerda sowie am Sonntag im Lessing-Gymnasium Hoyerswerda um den Sieg und den Einzug in das Landesfinale Mitte März in Reichenbach spielen. Wer sich auch dort durchsetzt, qualifiziert sich für das Bundesfinale im Mai in Lübeck, teilt der Verein „Jugend musiziert Sachsen/Lausitz mit.

Das diesjährige Preisträgerkonzert mit den Gewinnern des Regionalwettbewerbs findet am Samstag, 3. Februar,. ab 15 Uhr im Lessing-Gymnasium Hoyerswerda (Pestalozzistraße) statt. Der Eintritt dafür ist frei.

Am Samstag werden die Jugendlichen in den Kategorien „Zupfinstrumente“, „Duo Kunstlied - Singstimme und Klavier“ in der Musikschule an den Start gehen. Der Wettbewerb in der Kategorie „Holzblasinstrumente“ findet im Lessing-Gymnasium statt. Am Sonntag findet „Duo - Klavier und ein Streicherinstrument“ sowie „Klavier vierhändig“ in der Musikschule statt. Die Blechbläser spielen im Lessing-Gymnasium.