ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 21:08 Uhr

Ostsachsens Musik-Asse messen sich
„Jugend musiziert“ in Hoyerswerda

Hoyerswerda. Preisträgerkonzert ist am 9. Februar. Von Sascha Klein

Der 28. Regionalwettbewerb Sachsen/Lausitz von „Jugend musiziert“ findet am Wochenende in der Musikschule Hoyerswerda und im Lessing-Gymnasium statt. Am Samstag findet um 10 Uhr die Eröffnung im Raum 103 der Musikschule statt. Dann treten dort von 10.30 Uhr bis 15.10 Uhr die Zupf-Ensemble auf. Im Forumsaal spielen von 11 Uhr bis 12.50 Uhr die Harfen-Ensemble. Von 12 Uhr bis 15.20 Uhr steht Pop-Gesang auf dem Programm. Parallel spielen die Duo Klavier und Blechbläser, 11 bis 17.10 Uhr, im Lessing-Gymnasium. Am Sonntag zeigen die Akkordeon-Spieler (11 bis 15.10 Uhr) sowie die Streicher (9 bis 20.20 Uhr / Raum 103) in der Musikschule ihr Bestes. Im Lessing-Gymnasium geht es ums Klavier und Holzblasinstrument (10 bis 12.20 Uhr), Klavier-Kammermusik (12.20 bis 12.40 Uhr) sowie Vokal-Ensemble (14 bis 17.10 Uhr).