Den rund 50 Teilnehmern aus 15 Ländern wird ein vielseitiges Programm geboten, das Sprachunterricht für Anfänger und Fortgeschrittene, Spezialseminare und wissenschaftliche Vorträge zur sorbischen Sprache, Literatur, Geschichte und Kultur enthält. Geplant sind weiterhin kulturelle Darbietungen von Berufs- und Laienschauspielern, Begegnungen mit Schriftstellern und Künstlern sowie Exkursionen an historische Stätten.