Das Studium schafft die Voraussetzung für die Übernahme von Führungs- oder Spezialaufgaben bei der Vorbereitung und Durchführung von Events im Sport- und Kulturbereich. Grundvoraussetzung ist die allgemeine Hochschulreife. Bewerbungen sind zu richten an den Sportclub Hoyerswerda, PF 3313, 02965 Hoyerswerda. (red)