Hintergrund dieses Service ist, dass jetzt bei Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen neben ihrem monatlichen Regelbedarf auch Leistungen für Bildung und Teilhabe am sozialen und kulturellen Leben in der Gemeinschaft berücksichtigt werden.

Zusätzlich zum Regelbedarf gibt es Leistungen für weiteren Bedarf:

Schulausflüge und mehrtägige Klassenfahrten für Schüler und für Kinder, die eine Kindertageseinrichtung besuchen,

Schulbedarf für Schüler,

Schülerbeförderungskosten für Schüler,

Lernförderung für Schüler,

Zuschuss zum Mittagessen für Schüler und für Kinder, die eine Kindertageseinrichtung besuchen,

Teilhabe am sozialen und kulturellen Leben für Kinder und Jugendliche bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres.