| 02:39 Uhr

Informationen zur Studienbewerbung

Bautzen. Eine strategisch kluge und fehlerfreie Bewerbung ist manchmal schon die halbe Miete auf dem Weg zu einem Studienplatz. Kerstin Lütge-Varney von hochschulstart. red/br

de, Stiftung für Hochschulzulassung in Dortmund, informiert morgen, 18. Mai, ab 16 Uhr, was dabei zu beachten ist. Die Veranstaltung findet im Berufsinformationszentrum (BiZ) der Agentur für Arbeit Bautzen, Neusalzaer Straße 2, statt, teilt Barbara Herz von der Geschäftsführung mit.

Im Vordergrund des Vortrages stehen Studienbewerbung und Zulassungsvoraussetzungen für die Studienfächer Medizin, Tier- und Zahnmedizin sowie Pharmazie. Darüber hinaus gibt es Informationen zum Dialogorientierten Serviceverfahren (DOSV), das bei der Studienplatzvergabe für verschiedene begehrte Studiengänge, zum Beispiel für Psychologie und Soziale Arbeit, eine immer entscheidendere Rolle spielt.

Alle Studieninteressierten sind zu dieser kostenfreien Veranstaltung eingeladen. Aufgrund begrenzter Teilnahmekapazitäten ist eine vorherige Anmeldung telefonisch unter 03591 661410 oder per E-Mail unter Bautzen.BIZ@arbeitsagentur.de erforderlich.