ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 03:18 Uhr

Informationen für Weiterbildungsförderung

Bautzen. Am kommenden Dienstag, dem 4. Dezember, können sich Unternehmen und Arbeitnehmer aus dem ostsächsischen Raum um 16 Uhr im Berufs-Informations-Zentrum der Arbeitsagentur Bautzen (Neusalzaer Straße 2) zu den Förderprogrammen des Europäischen Sozialfonds (ESF) informieren. red/js

Darauf weist die Agentur für Arbeit in Bautzen in einer Presseinformation hin. Die sächsische Aufbaubank stelle dort Unterstützungsmöglichkeiten für berufliche Weiterbildung und das Mikrodarlehen vor, so die Bundesagentur, die ihrerseits explizit um vorherige Anmeldung beim Berufsinformationszentrum unter der Telefonnummer 03591 661410 oder der Mail-Adresse Bautzen.BiZ@arbeitsagentur.de bittet.