| 17:33 Uhr

Hoyerswerda
Industriegebiet in Zeißig öffnet seine Türen

Von Sascha Klein

Anlässlich der 750-Jahr-Feiern in Hoyerswerda soll es Ende September unter dem Motto „Licht an! – im Industriegelände Zeißig“ einen großen Tag der offenen Tür im Hoyerswerdaer Industriegebiet geben. Das hat die Stadtverwaltung am Donnerstag während des Unternehmerfrühstücks im Lautech bekannt gegeben. Laut Planung sollen am 29. September ab 16 Uhr viele Unternehmen ihre Pforten für Besucher öffnen. Besucher könnten sich auf ein einzigartiges Lichtspektakel freuen, heißt es.