| 02:38 Uhr

In Straßen von Sabrodt, Bergen und Nardt wird investiert

Bergen. Löchern und weiteren Schadstellen in Elsterheider Straßen geht es an den Kragen. Der Gemeinderat hat jetzt die Vergabe von Bauleistungen für drei Trassen an die Seidewinkler Firma "Kasper & Schlechtriem" beschlossen. amz1

Konkret handele es sich um den Gosdaer Weg in Sabrodt, die Neuwieser Straße in Bergen sowie An den Linden in Nardt. Für die drei Maßnahmen würden knapp 49000 Euro bereitgestellt. Die Finanzierung des Großteils der Summe erfolge über Fördermittel, die Gemeinde müsse zehn Prozent der Gesamtkosten beisteuern.

Eine weitere Maßnahme wurde bereits realisiert. Und zwar hat die Firma Gleisbau Sabrodt die Straßendecke am Sabrodter Bahnübergang saniert. In dieses Vorhaben seien gut 21000Euro geflossen.