ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:39 Uhr

In Roland Ermers Backstube ist Adventsbrot eine Tradition

Bäckermeister Roland Ermer bietet in der Adventszeit zusätzlich noch ein ganz besonderes Brot an.
Bäckermeister Roland Ermer bietet in der Adventszeit zusätzlich noch ein ganz besonderes Brot an. FOTO: Heinz Hirschfeld/hir1
Bernsdorf. Noch bis 24. Dezember hat der Bernsdorfer Bäckermeister Roland Ermer zusätzlich zu seinen fast 30 Sorten Brot ein ganz besonderes Angebot, welches es bei ihm nur in der Adventszeit gibt. hir1

"Als katholischer Christ will ich mit dem Adventsbrot die ganz besonders anheimelnde Adventszeit aus dem Jahreskreis etwas herausheben", sagt Roland Ermer. "Das Adventsbrot zusätzlich anzubieten, ist eine Mehrbelastung, auf die wir uns alle in der Backstube freuen", sagt Roland Ermer weiter und lacht.

Das Adventsbrot werde von den Kunden gut angenommen. Es seien besonders die älteren Kunden, die das Brot mögen. Sie wissen schon, dass es seit mehr als zehn Jahren das Adventsbrot gibt. Denn es sei wirklich etwas Besonderes. Es ist ein Mischbrot mit verschiedenen Sorten Nüssen, Trockenfrüchten, mehreren Ölsaaten und geröstetem Malz. Außerdem wird bei der Herstellung dunkles Bier verwendet. Das Brot erhält dadurch eine braune Farbe und seine besondere Würze. Kreiert hat es der Bäckermeister selbst.