ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:05 Uhr

In Hoyerswerda wird der „Lucky Star“ gesucht

Hoyerswerda.. Die Lausitzhalle in Hoyerswerda mausert sich mehr und mehr zur Haus- und Hofbühne des Mitteldeutschen Rundfunks (mdr).

Nach den erfolgreichen „Wiedersehen macht Freude“ -Shows und nach Fernsehaufzeichnungen mit Heinz Rennhack und der diesjährigen mdr-Silvesterparty wird es nun schon im Januar erneut eine Live-Show aus der Lausitzhalle geben - den „Lucky Star 2003“ .
In dieser Talente-Show am 19. Januar, die sich vor allem auch an junge Leute richtet, wird der New comer des Jahres gewählt. Live auf der Hoyerswerdaer Bühne werden sich sechs junge Bands, Sängerinnen und Sänger präsentieren, die bereits vorher in einem Voting-Verfahren ausgewählt werden. Nach dem Live-Fernsehauftritt haben dann die Zuschauer das letzte Wort und können per Ted den „Lucky Star 2003“ bestimmen.
Moderiert wird die Sendung von Yvonne Catterfeld. Der Serienstar aus „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ kann sich gut in die Lage der jungen Künstler versetzen und weiß selbst, wie groß die Aufregung vor dem ersten Fernsehauftritt ist. Denn die Sängerin und Schauspielerin wurde bei der mdr-Talente-Show „Stimme 2000“ entdeckt. Inzwischen erfolgreich fiebert sie nun mit den Stars von morgen mit.
Die Live-Übertragung führt außerdem eine ganze Reihe Stars aus den Charts von einst und heute in die kreisfreie Stadt. Beispielsweise wird Schlagerstar Peter Kraus zu sehen sein, aber auch das erfolgreiche britische Popduo „Right Said Fred“ , die Band „B 3“ und Sänger Laith Al-Deen.
Karten für diese Veranstaltung - übrigens ein schönes Weihnachtsgeschenk für junge Leute - gibt es an der Kasse der Lausitzhalle, in der Stadtinformation im Schloss Hoyerswerda und unter Ticket-Hotline 03571/ 90 41 05. (cw)