| 02:39 Uhr

In Festtagstracht zum Maibaum

FOTO: J. Tesche
Zeißig. Zwischen zwei Regenschauern sind elf Zeißiger Pärchen am Sonnabend zum Maibaum marschiert – die Mädchen in ihren sorbischen Festtagstrachten. Nach den drei traditionellen Tänzen stieg die Spannung. red/dh

Kaum war der Baum krachend am Boden zerborsten sprinteten die Burschen zu dessen Spitze. Beim Kampf um die Birke, die den rund 30 Meter hohen Baum 13 Tage geschmückt hatte, setzte sich Alexander Pelzer mit vollem Körpereinsatz durch und erkämpfte sich damit zum zweiten Mal in Folge den Titel als Zeißiger Maikönig, sehr zur Freude seiner Tanzpartnerin Franka Dobmeier.