| 02:45 Uhr

IHK-Sprechtag zur Energie in Kamenz

Kamenz. Die Industrie- und Handelskammer Dresden führt für Mitgliedsunternehmen Informationstage rund um das Thema "Energiekostenreduzierung in Unternehmen" durch. Hier besteht die Möglichkeit, Informationen zur Energieeinsparung zu erhalten. red/br

Der Energiereferent spricht unter anderem über Einsparpotenziale, Fördermöglichkeiten, staatliche Abgaben, Möglichkeiten zur Reduzierung von Steuern, Unterstützungen bei Investitionen sowie Pflichten und Potenziale zum Thema Energiemanagement (ISO 50001, Energiedienstleistungsgesetz, Spitzenausgleichseffizienzsystemverordnung, DIN 16247). Der nächste Sprechtag findet am Dienstag, dem 30. Mai, von neun bis zwölf Uhr in der Geschäftsstelle Kamenz, Haydnstraße 2, statt.

Anmeldungen nimmt ab sofort der Referent der IHK für Energie, Ulrich Mittag, unter Telefon 0351 2802138 oder per E-Mail an mittag.ulrich@dresden.ihk.de entgegen. Für die Veröffentlichung am 13. Mai hatte die IHK versehentlich einen späteren Termin mitgeteilt gehabt.