| 02:39 Uhr

IHK lädt zur Patent- und Erfinderberatung

Bautzen. Die Industrie- und Handelskammer Dresden, Geschäftsstelle Bautzen, bietet ihren Mitgliedsunternehmen eine weitere Erstberatung zum Thema "Gewerbliche Schutzrechte" durch einen Patentanwalt an. Um das geistige Eigentum vor Ideenklau und Plagiaten zu schützen, bieten sich zahlreiche gewerbliche Schutzrechte an. red/br

Wann welches Schutzrecht für eine konkrete Idee geeignet ist, hängt von verschiedenen Kriterien ab. Der Erfinder muss zudem sorgfältig Vor- und Nachteile sowie Chancen und Risiken einer Anmeldung abwägen.

Um Mitgliedsunternehmen beim Beantworten spezieller Fragen zu unterstützen, findet die nächste Beratung am Donnerstag, 7. September, statt. Die Terminvergabe erfolgt bei der Voranmeldung unter Telefon 03591 351300 oder per E-Mail an service.bautzen@dresden.ihk.de.