| 02:43 Uhr

Hoyerwerdaer im Hausflur angegriffen

Hoyerswerda. Ein 40-Jähriger ist am Samstagabend in Hoyerswerda im Flur eines Hauses an der Virchowstraße verletzt gefunden worden. Gegenüber der Polizei gab er an, beim Betreten des Hausflurs von einem Fremden angegriffen und ins Gesicht geschlagen worden zu sein. red/dh

Ein Alkoholtest bei dem 40-Jährigen ergab einen Wert von 2,06 Promille.