| 02:40 Uhr

Hoyerswerdaer stellt neues Märchen vor

Hoyerswerda. Die nächsten Wochen werden märchenhaft bei der Wohnungsgenossenschaft LebensRäume Hoyerswerda, denn der Autor und Illustrator Jürgen Tiede stellt dort sein neues Buch "Goldstaub - wie Gottlieb versuchte, schlauer als der Teufel zu sein" vor. Der Hoyerswerdaer Autor und Illustrator hat schon das dritte Märchen geschrieben, das wieder in der Lausitz spielt und sorbische Sagengestalten sowie regionalgeschichtliche Ereignisse einbezieht. dcz1

Am Donnerstag, 22. Juni, um 16 Uhr, eröffnen Jürgen Tiede und die Liedpoetin Konstanze Niemz die Ausstellung.