ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 14:49 Uhr

Polizeibericht
Rentner fährt Jugendliche an und flieht

Hoyerswerda. (red/ahu) Am Montagnachmittag ist es in Hoyerswerda zu einem Verkehrsunfall gekommen, bei dem eine 16-jährige Fußgängerin schwer verletzt wurde.  Ein 66-Jähriger befuhr mit seinem Auto die Teschenstraße und missachtete die Jugendliche beim Abbiegen. Von Anja Hummel

Laut Polizei fuhr der Rentner nach dem Zusammenstoß weiter. Die Jugendliche wurde schwer verletzt. Zeugenhinweise führten die Polizei zum Fahrer. Dieser muss sich wegen des unerlaubten Entfernens vom Unfallort sowie fahrlässiger Körperverletzung verantworten.