(skl) Am Samstag, 9. März, haben Eltern und Kinder die Möglichkeit, beim „Tag der offenen Tür“ der Musikschule Hoyerswerda hinter die Kulissen zu schauen und sich einen Eindruck zu holen, welche Angebote es für Kinder und Jugendliche gibt. Wie Christin Steinborn von der Musikschule mitteilt, findet die Veranstaltung von 14 bis 17 Uhr im Forum der Lausitzhalle statt. Interessierte könnten einiges testen. Hinter jeder Zimmertür sei ein anderes Instrument zu entdecken. Als traditionsreichste Bildungseinrichtung in Hoyerswerda bilde die Musikschule nicht nur in allen klassischen Instrumenten aus, sondern lege auch viel Wert auf modernen abwechslungsreichen Unterricht in verschiedenen Bereichen, so Christin Steinborn weiter – wie Bassgitarre, Fagott und Cello.