ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 15:46 Uhr

Polizei
Hoyerswerdaer Kitas Ziel von Einbrechern

Hoyerswerda. Einbrecher haben in Hoyerswerda die Räume zweier Kitas durchwühlt. Sie entwendeten unter anderem einen Beamer und ein Laptop.

In der Nacht zu Donnerstag sind Einbrecher in Hoyerswerda in zwei Kindertagesstätten eingedrungen. Sowohl an der Heinrich-Mann-Straße als auch an der Ulrich-von-Hutten-Straße durchwühlten die Täter Schubladen und brachen Schränke auf, informiert Polizeisprecherin Anja Leuschner. Sie entwendeten Bargeld, einen Laptop sowie einen Beamer im Wert von insgesamt rund 1350 Euro. Es entstand Sachschaden von circa 850 Euro. In beiden Fällen sicherten Spezialisten Spuren. Alle weiteren Ermittlungen übernahm die Kriminalpolizei.

(red/dh)