| 02:39 Uhr

Hoyerswerdaer Bauhof bekommt Radlader

Hoyerswerda. Der Hoyerswerdaer Bauhof bekommt einen neuen Radlader. Der Technische Ausschuss des Stadtrates hat am Mittwoch grünes Licht für die Investition gegeben. red/skl

Das neue Gerät kostet etwa 49 000 Euro. Der Auftrag geht an eine Firma nach Cottbus. Für Bauhof-Chef Ulf Scholz sei das so etwas wie ein Geburtstagsgeschenk, sagte Oberbürgermeister Stefan Skora (CDU). Scholz hatte also doppelten Grund zum Feiern. "Hätte ich das gewusst, hätte ich eine S-Klasse bestellt", sagte Scholz lachend.