ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:10 Uhr

Hoyerswerda zieht Hebesätze an

Hoyerswerda. Mehrheitlich hat der Stadtrat gestern Abend der Anhebung der Hebesätze für das Jahr 2006 beschlossen. Die Erhöhung gilt für ein Jahr und ist fester Bestandteil des Haushaltskonsolidierungskonzeptes. Die Grundsteuer A soll auf 355 v.H.

steigen und insgesamt knapp 5000 Euro in die Stadtkasse spülen. Die Grundsteuer B wird auf 535 Prozent angehoben. Erwartete Einnahmen: rund 734 000 Euro. Die Gewerbesteuer steigt auf 485 Prozent und soll 477 000 Euro an Einnahmen bringen. (ck)