ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:30 Uhr

Hoyerswerda wird als „Ort der Vielfalt“ ausgezeichnet

Hoyerswerda. Die Stadt Hoyerswerda wird am morgigen Donnerstag in Berlin mit dem Titel „Ort der Vielfalt“ ausgezeichnet, informierte Rathaussprecher Bernd Wiemer. Hoyerswerdas Oberbürgermeister Stefan Skora wird die Ehrung entgegennehmen.

Bundesweite Initiative Hoyerswerda hatte sich erfolgreich für die dritte Auszeichnungsrunde der bundesweiten Initiative beworben, mit der die Bundesregierung gemeinsam mit Kommunen und Kreisen ein Zeichen für Vielfalt, Toleranz und Demokratie in Deutschland und damit jeder Form von Extremismus entschieden entgegentreten will setzen will.

“Ich bin sehr froh über die breite Basis des Engagements für Demokratie und Toleranz in unserer Stadt„, sagte Stefan Skora. Dafür danke er allen Beteiligten.no

www.orte-der-vielfalt.de