| 02:40 Uhr

"Hoyerswerda – wie es einmal war" im Foto

Hoyerswerda. Alte historische Stadtansichten von Hoyerswerda stehen im Mittelpunkt einer Veranstaltung am kommenden Dienstag, 18. Oktober, um 17 Uhr im Schloss & Stadtmuseum.

"Hoyerswerda - wie es einmal war - persönliche Erinnerungen und Fotos" ist das Thema, zu dem Renate Kerber von der Gesellschaft für Heimatkunde Hoyerswerda referieren wird.

Anhand alter Fotografien werden sicher viele Erinnerungen wach werden. Wo war welches Geschäft? Und wo waren welche Handwerker tätig? Wie war das noch mit den vielen Elsterarmen inmitten der Stadt? Was gibt es noch an Originalen?

Dienstag, 18. Oktober, 17 Uhr, Kaminzimmer im Schloss Hoyerswerda, Eintritt: drei Euro