ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 16:48 Uhr

Versorgungsbetriebe Hoyerswerda
Versorgungsbetriebe warnen vor Betrügern

Hoyerswerda. Die Versorgungsbetriebe Hoyerswerda (VBH) warnen vor Haustürgeschäften. Wie das Unternehmen mitteilt, haben Kunden gemeldet, dass in den letzten Tagen wiederholt angebliche VBH-Anbieter persönlich und telefonisch angaben, im Auftrag der VBH unterwegs zu sein.

Sie erklären, dass Zählerstände abgelesen und unterschrieben werden sollen. Die VBH distanzieren sich von dieser Vorgehensweise. VBH-Mitarbeiter kündigen sich schriftlich an und können sich ausweisen. Weiter hieß es, dass die VBH nicht im Verbund mit anderen Anbietern arbeiten, die im vermeintlichen Einverständnis aktuelle Verträge ablösen wollen beziehungsweise behaupten, es würden derzeitige Vertragsgrundlagen erhalten bleiben, nur günstiger abgerechnet werden.

(sey)