ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 22:13 Uhr

Polizeibereicht
Hoyerswerda: Radlerin schwer verletzt

Hoyerswerda.

Bei einem Unfall in der Albert-Einstein-Straße in Hoyerswerda ist am Mittwoch eine 84-jährige Radfahrerin schwer verletzt worden. Laut Polizeiangaben ist sie ohne auf den Verkehr zu achten vom Parkplatz auf die Straße gefahren. Eine 63 Jahre alte Autofahrerin habe nicht mehr bremsen können. Die Radfahrerin sei ins Klinikum gebracht worden, heißt es. Der Sachschaden beträgt 2100 Euro.

(skl)