ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 14:57 Uhr

Polizeibericht
Radler knallt gegen Feuerwehr-Fahrzeug

Hoyerswerda. Sachen gibts: In Hoyerswerda stößt ein Radler mit einem Feuerwehrfahrzeug zusammen. Das Besondere: Der Radler begeht Fahrerflucht. Von Sascha Klein

Am Donnerstagmorgen ist in Hoyerswerda ein Radfahrer gegen ein Feuerwehrauto geprallt. Wie die Polizei mitteilt, geschah der Unfall auf der Kreuzung Claus-von-Stauffenberg-Straße und Erich-Weinert-Straße, als das Einsatzleitfahrzeug mit eingeschaltetem Blaulicht und Martinshorn die Straße querte. Der Radler stieß gegen die Seite des Wagens, so die Polizei. Ob er sich dabei verletzte, ist nicht bekannt, denn der Mann sei anschließend weitergefahren. Am Feuerwehrauto entstand ein Sachschaden von etwa 1000 Euro. Der Verkehrsdienst des Polizeireviers hat die Ermittlungen zur Unfallflucht des Radlers aufgenommen.