ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 17:30 Uhr

Polizeibericht
Zweimal Schmierereien am Wochenende

Hoyerswerda. Am Wochenende sind mehrere Gegenstände in Schwarzkollm und Hoyerswerda beschmiert worden. Von Sascha Klein

Wie die Polizei mitteilt, meldete Schwarzkollms Ortsvorsteherin Claudia Jurisch, dass Unbekannte an diversen Elektroschaltkästen, einer Bushaltestelle und einem Werbeträger teilweise nicht lesbare Schriftzeichen gesprüht haben. Laut Polizei könnten diese Zeichen eventuell einen politischen Hintergrund haben.

In der Straße des Friedens ist ein Mann beobachtet worden, wie er sich an einer Turnhalle verewigt hat, so die Polizei. Der Verdächtige brachte mittels grauer Farbe einen Schriftzug auf. Beamte des Polizeireviers Hoyerswerda stellten den 35-jährigen Deutschen noch auf dem Schulgelände, heißt es.