ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 16:18 Uhr

Vereinsleben in Hoyerswerda
Neuer Vorsitzender bei Braunkohle-Orchester

Hoyerswerda. Das Orchester Lausitzer Braunkohle hat einen neuen Vereinsvorsitzenden. Von Sascha Klein

Nach einigen Jahren Vorstandsabstinenz ist Olaf Hanspach nun wieder Vorsitzender des lausitzweit bekannten Orchesters. Als zweiter Vorsitzender ist Jörg Gemeiner gewählt worden. Der bisherige Vorsitzende Jörn Teichert hatte sich nicht mehr zur Wahl gestellt. „In den vergangenen Jahren konnten wir maßgeblich durch ihn unseren Orchesterverein stabilisieren und voranbringen“, betont Olaf Hanspach. Schatzmeister des Vereins bleibt Andreas Wache. Weiterhin im Vorstand vertreten sind Winfried Florian und Hagen Trapp. Der Orchester Lausitzer Braunkohle feiert in diesem Jahr 60-jähriges Bestehen. Das Jahreskonzert findet am 26. Oktober um 16 Uhr in der Hoyerswerdaer Lausitzhalle statt.