ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 20:32 Uhr

Polizeibericht
Im Industriegelände drei Lkw beschädigt

FOTO: Frank Hilbert
Hoyerswerda. Ein aufmerksamer Bürger hat am Sonnabend nach 18 Uhr die Polizei informiert, dass im Bereich des Industriegeländes Zeißig, Straße E, mehrere Lkw Beschädigungen aufweisen. Die Beamten vor Ort stellten in der Summe drei Fahrzeuge fest, die offenbar das Ziel von Dieben und Vandalen waren.

Neben Beschädigungen der Außenspiegel und Fensterscheiben wurde an einem Lkw die Seitenscheibe des Fahrerhauses eingeschlagen. Die Täter verschafften sich Zugang in die Kabine und durchsuchten diese. Ob etwas gestohlen wurde, war zunächst noch nicht klar, teilt Polizeisprecher Thomas Grohme mit. Bei einem weiteren Lkw schlitzten die Täter die Plane des Sattelaufliegers auf, der allerdings leer war. Der Gesamtschaden beträgt 12 000 Euro.