ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:36 Uhr

Hoyerswerda hat höchste Quote bei der Kinderbetreuung

Hoyerswerda.. Rund 80 Prozent aller Hoyerswerdaer Kinder unter sechs Jahre besuchen eine Kindertagesstätte. Das geht aus kürzlich veröffentlichten Zahlen des statistischen Landes- sowie Bundesamtes hervor.

Demnach gibt es deutschlandweit in keinem anderen Kreis und keiner anderen kreisfreien Stadt eine so hohe Quote. Der Republik-Durchschnitt liegt bei reichlich 50 Prozent, der Sachsen-Durchschnitt bei knapp über 60 Prozent.
Erwartungsgemäß wiesen die Kreise und kreisfreien Städte im Westen der Republik deutlich geringere Quoten auf. Den geringsten Wert erreicht mit 34 Prozent der niedersächsische Kreis Aurich.
Ähnlich hohe Quoten wie Hoyerswerda konnten Schwerin und Neubrandenburg in Mecklenburg-Vorpommern verbuchen. (no)