ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 17:26 Uhr

Gesundheit
Gesundheitssymposium zur Osteoporose

Hoyerswerda. Die FSG Medizin Hoyerswerda veranstaltet am kommenden Mittwoch, 24. Juli, ab 14.30 Uhr ihr neuntes Gesundheitssymposium. Wie die Vorstandsvorsitzende Anke Stefaniak mitteilt, heißt das Thema diesmal: „Osteoporose – Knochen lieben Muskeln“. Von Sascha Klein

Die Veranstaltung findet im „Visavis“ (Sparkassen-Saal) in der Fischerstraße 1 in der Hoyerswerdaer Altstadt statt. „Als Gastrednerin erwarten wir die Leiterin des Osteoporosezentrums am Städtischen Klinikum Dresden, Frau Dr. med. Leonore Unger.“, so Anke Stefaniak. Die bekannte Ärztin, Diätassistentin Marlen Nowotnick und FSG-Medizin-Vorsitzende Anke Stefaniak zeigen in Vorträgen den Zusammenhang zwischen Ernährung, Muskeltraining und gesunden Knochen. Sie geben Tipps für den Alltag, auch zur Linderung bei bereits auftretenden Beschwerden. Starke Muskeln würden nicht nur gut aussehen. Sie umarmten regelrecht die Knochen und seien ihr wichtigster Schutz. Der Eintritt zum Gesundheitssymposium ist frei.