(ahu) Das Zuse-Computer-Museum Hoyerswerda bietet in den Sommerferien verschiedene Veranstaltungen für Kinder an. Am Freitag, 6. Juli, ab 13 Uhr, können Kinder ab sechs Jahren ihren eigenen Roboter bauen und etwas zur Geschichte der „Blechmänner“ erfahren. Am Freitag, 13. Juli, ebenfalls ab 13 Uhr, dreht sich alles um Mikrocontroller. Es gibt Einblicke in das Innere der elektrischen Geräte. Am Donnerstag, 26. Juli, geht es ab 13 Uhr um das Thema „Foodblogger“. In dem Workshop können Jugendliche ab 15 Jahren erfahren, wie man einen Blog erstellt. Eine eigene Kamera wird benötigt. Die Teilnehmerzahl der Ferien-Workshops ist begrenzt. Eine Anmeldung ist telefonisch unter 03571 2096080 oder via Mail an info@zuse-computer-museum.com möglich.