ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 14:50 Uhr

Polizeibericht
Hoyerswerda: Einbruch im Gewerbegebiet Nardt

Hoyerswerda. Unbekannte sind in Büroräume im Gewerbegebiet Nardt eingedrungen und haben dort auch Bargeld entwendet. Von Sascha Klein

Unbekannte sind am vergangenen Wochenende gewaltsam in ein Gebäude an der Ackerstraße in Hoyerswerda eingedrungen und haben dort aus verschiedenen Büros Bargeld gestohlen. Wie die Polizeidirektion Görlitz am Dienstag mitteilt, gelangten die Täter in eine Bildungseinrichtung und weitere Firmen in dem Objekt. Dabei verursachten die Unbekannten nach Polizeiangaben einen Sachschaden von rund 1100 Euro. Aus verschiedenen Handkassen hätten die Einbrecher Bargeld in vierstelliger Höhe mitgenommen. Spezialisten sicherten Spuren am Tatort. Die Kriminalpolizei hat jetzt die Ermittlungen aufgenommen.