ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 17:22 Uhr

Polizeibericht
Drogen am Steuer

FOTO: Frank Hilbert
Bernsdorf. Ein Mann hat sich am 1. Mai ohne Fleppen, aber dafür unter Drogen hinters Steuer gesetzt.

Wie die Polizeidirektion Görlitz mitteilte, kontrollierte eine Streife des Polizeireviers Hoyerswerda am Mittwochnachmittag an der Dresdner Straße in Bernsdorf einen Citroën. Bei der Überprüfung der Fahreignung des 30-jährigen Lenkers stellte sich heraus, dass der Mann nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis war. Ein Drogentest beim Fahrer wies auf den Konsum von Betäubungsmitteln hin. Die Beamten untersagten die Weiterfahrt und ordneten eine Blutentnahme an. Die Staatsanwaltschaft Görlitz wird sich mit dem Fall befassen.

(sey)