Die Dillinger Straße in Hoyerswerda ist aus Richtung Karl-Liebknecht-Straße bis zum 31. Oktober halbseitig für den Verkehr gesperrt.

Grund ist die Gestaltung des Parkplatzes am Pforzheimer Platz in Höhe der Zufahrt Dillinger Straße, teilt die Stadtverwaltung mit. Eine Umleitung ist über die Karl-Liebknecht-Straße und die Salomon-Gottlob-Frentzel-Straße ausgeschildert. Die Zufahrt zum Hoyerswerdaer Bürgeramt erfolgt über den Pforzheimer Platz.