ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 11:33 Uhr

100 Jahre Fußball in Hoyerswerda
Altstars spielen Samstag im Jahnstadion

Hoyerswerda. Am kommenden Samstag, 1. Juni, findet ab 17 Uhr im Hoyerswerdaer Jahnstadion im Rahmen des Tony-Jantschke-Fußballcamps ein Traditionsspiel zwischen einer Auswahlmannschaft früherer DDR-Stars und einer Mannschaft aus der Region statt. Von Sascha Klein

Anlass ist 100 Jahre Fußball in Hoyerswerda.

Unter anderem haben sich angesagt: Dirk Stahmann, Jürgen Raab, Rainer Ernst, Ronald Kreer, Damian Halata, Detlef Schössler, Gerd Weber, Hartmut Schade, Matthias Döschner und Detlef Irrgang. In Reihen der Regionalelf sollen unter anderem kicken: Karsten Stroczek, Thomas Hoßmang, Steffen Hoßmang, René Katzwinkel, Hartmut Jank, Udo Eberhardt, Lutz Hartliep, Torsten Tschierske und Roberto Schiwon.

Erwachsene und Kinder ab 12 Jahren zahlen jeweils vier Euro Eintritt, Kinder bis 12 Jahren zahlen zwei Euro.

Samstag ist zudem Familientag im Fußball-Camp. Dann sollen alle Interessierten den Hoyerswerdaer Bundesliga-Profi Tony Jantschke live erleben können. Ab 10 Uhr findet ein offenes Street-Soccer-Turnier statt, von 15 bis 16.30 Uhr ist offenes Training. Dann zeigen die Camp-Teilnehmer, was sie beim Profi gelernt haben.