(skl) Am kommenden Mittwoch, 14. November, stellt die Brigitte-Reimann-Stadtbibliothek Hoyerswerda erneut ihre Neuerscheinungen vor. Wie Susanne Noack mitteilt, beginnt die Vorstellung um 17 Uhr. Bei Kaffee und Wein können Interessierte lauschen, was die Einrichtung neu angeschafft hat. Dabei gibt es einen Rundum-Blick durch alle Genres. Die Reimann-Bibliothek verfügt über rund 70 000 Medieneinheiten. Jährlich finden mehr als 300 000 Entleihungen statt. Seit dem Frühjahr 2013 bietet die Stadt Hoyerswerda gemeinsam mit elf anderen Städten der Oberlausitz unter www.onleihe-oberlausitz.de die Onleihe an.

www.bibliothek-hy.de