ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 18:35 Uhr

Hoyerswerda
Hoyerswerda bekommt Wohnmobil-Parkplätze

Hoyerswerda. Touristen, die mit Wohnmobilen in der Stadt unterwegs sind, sollen die Möglichkeit kurzer Wege zu den Sehenswürdigkeiten erhalten. Von Sascha Klein

Nach Anregungen von Betroffenen und Hinweisen aus der Tourismusbranche hat die Stadtverwaltung Hoyerswerda jetzt die Möglichkeiten geschaffen, mit Wohnmobilen auch im Stadtzentrum zu parken. Als erster Schritt sind Stellplätze auf dem Parkplatz Albert-Einstein-Straße (am Stadtpark) eingerichtet worden. Damit sollen den Touristen, die mit Wohnmobilen in der Stadt unterwegs sind die Möglichkeit gegeben werden auf kurzen Wegen Sehenswürdigkeiten und kulturelle Einrichtungen zu erreichen, heißt es aus dem Rathaus. Weitere Stellmöglichkeiten für Wohnmobile werden in den nächsten drei Wochen in der Dr.-Wilhelm-Külz-Straße in der Nähe des Lausitzbads eingerichtet. In der Altstadt werden Stellmöglichkeiten erst mit dem Umbau des Pforzheimer Platzes geschaffen, heißt es. Bei all diesen Parkflächen handelt es sich jedoch nicht um Plätze zum Übernachten, sondern nur um Parkplätze für Tagesbesuche, so die Stadtverwaltung.