| 02:40 Uhr

Hoyerswerda bekommt digitalen "Wohnblog"

Hoyerswerda. "Wohnblöcke hat Hoyerswerda viele. Einen Wohnblog bisher noch nicht", kündigt Petra Scholz, Sprecherin der Wohnungsgesellschaft Hoyerswerda, das neue Projekt an. red/ahu

Denn ab sofort geht die Wohnungsgesellschaft mit einem digitalen Tagebuch online. Der "Wohnblog" hat "keine Fenster, keine Briefkästen und keinen Aufzug, ist aber trotzdem zum Wohlfühlen", sagt Petra Scholz. Auf der neuen Internetseite soll der Nutzer ab sofort und regelmäßig Neues aus der Welt der Wohnungsgesellschaft erfahren. Interessierte sind herzlich eingeladen, jederzeit im neuen Wohnblog der besonderen Art vorbeizuschauen.

www.wh-wohnblog.de