| 02:42 Uhr

Horst Tschiedel für Museumsarbeit geehrt

Ausgezeichnet. Mit einer Festveranstaltung im Deutschen Hygiene Museum in Dresden hat Kunstministerin Eva-Maria Stange 30 Bürger für ihr Engagement zur Förderung des sächsischen Museumswesens ausgezeichnet. pm/rw

Dazu gehört Horst Tschiedel vom Zuse-Computer-Museum Hoyerswerda. "Auch wenn ich heute nur eine kleine Gruppe von ehrenamtlich an Sachsens Museen Tätigen auszeichnen konnte, so stehen die Geehrten stellvertretend für ihre tausenden ehrenamtlichen Kollegen", so die Ministerin.