Der Kulturbund Hoyerswerda kann zwar das Haus in der Langen Straße 1 wegen der Coronakrise nur eingeschränkt öffnen, doch untätig sind die Vereinsmitglieder nicht. Sie stellen in akribischer ehrenamtlicher Arbeit neue Bildkataloge zusammen, die möglichst vielen Menschen künstlerisch wertvolle Arbeiten im öffentlichen Raum von Hoyerswerda nahe bringen sollen.

Woyski hat Hoyerswerda geprägt

Einer dieser Kataloge beschäftigt sich mit dem Lebe...