Man sei sich einig, dass noch einmal mit dem Gewerbeverein gesprochen wird.
Die Stadt hatte vor einer Woche mitgeteilt, dass das Amt für Wirtschaftsförderung die Gewerbemesse vom 20. bis 22. April 2007 ohne den Gewerbeverein organisiert. Frank Hirche betonte gestern erneut: „Fakt ist, die Stadt kann das nicht allein.“ Zudem fordert er vom Amtsleiter ein schriftliches Konzept sowie eine Aufschlüsselung der Einnahmen und Ausgaben bisheriger Messen. (SvD)