| 16:29 Uhr

Zoo Hoyerswerda
Günther ist der neue Star

Tropen-Exoten im Zoo Hoyerswerda FOTO:
Hoyerswerda. Von Anja Hummel

Er kann sich einkugeln wie ein Fußball, schmatzt beim Mehlwürmchen-Vertilgen und ist der neue Star im Zoo Hoyerswerda: Günther, das Gürteltier. Am Donnerstag ist der einjährige Mann in sein neues Gehege im Tropenhaus eingezogen. Dabei zeigte er wenig Scheu. Für ihn wird nun nach einem passenden Weibchen gesucht, dann dürfte es mit dem Nachwuchs nicht lange dauern. Das kündigt zumindest Zoo-Chef Eugène Bruins an. Der ist besonders stolz auf den neuen südamerikanischen Star: „Diese Art hat der Zoo Hoyerswerda noch nie gehabt.“ Im Tropenhaus gab es übrigens noch mehr Zuwachs: Zehn bunte und singfreudige Tropenvögel. Neben den freilaufenden Weißbüschelaffen können die Besucher nun auch mit ihnen auf Tuchfühlung gehen.