ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:45 Uhr

Grundstückstausch für die Entwicklung des Spreetaler Sees

Burgneudorf. In der Gemeinderatssitzung am Mittwoch haben die Spreetaler Gemeinderäte den Tausch von Flächen in der Gemarkung Burghammer mit dem Staatsbetrieb Sachsenforst beschlossen. Die Gemeinde hat für die Entwicklung des Spreetaler Sees einen genehmigten Bebauungsplan. ang1

Teilweise sind die Flurstücke jedoch noch im Besitz des Staatsbetriebes gewesen. Es handelt sich um Grundstücke entlang der B 97.